Leichtathletik-Junioren weiter auf der Erfolgsspur

22.08.2019 - Kategorie: Leichtathletik, Top-News

Fünf Leichtathletik-Junioren des TV Dellbrück haben am Sonntag, dem 16. Juli, erfolgreich am Dreikampf des 16. Schülersportfestes in Engelskirchen teilgenommen. Auf dieser wunderschönen Anlage, mit perfekter Organisation, konnten die jungen Sportler*innen sich mit ihren Leistungen in verschiedenen Altersklassen erfolgreich platzieren.

Die Trainerin Marion Roos, die das Team begleitete, konnte am Ende der Veranstaltung sehr stolz auf Ihre Junior*innen sein.

In der Gesamtbewertung im Dreikampf der Altersklasse (AK) M8 erzielte Luke Fadel den ausgezeichneten ersten und Chibuike Theuring den sehr guten dritten Platz,  Amelie Feinauer (AK) W9 und Dana Shricky (AK) W10 erreichten hervorragende zweite Plätze und Adrian Melchert (AK) M9 kämpfte sich in einer großen Startergruppe auf einen respektablen achten Platz.

Auch im 800 m Lauf, den die Junior*innen zum ersten Mal in einem externen Wettkampf absolvierten, konnten Platzierungen auf dem Treppchen erzielt werden.

Alles in allem war der Wettkampftag in Engelskirchen für die TV-Dellbrücker*innen ein tolles Erlebnis, an dem sie sicher auch im nächsten Jahr wieder teilnehmen werden.

Foto/Text  Marion Roos/ Jürgen Schmeka

< Karate Kyu Prüfungen