Kyu-Prüferschulung beim TVD

19.01.2019 - Kategorie: Judo

Auftaktveranstaltung des Kreises Köln mit Top-Referenten

Auch in diesen Jahr fand wieder die Kyu-Prüferschulung in der Halle des TV Dellbrück statt. Rund sechzig Judoka aus dem Kölner Raum waren gekommen, um mit Ralf Lippmann (Lehr- und Prüfungsrefent des DJB) und Mareen Kräh (Mitglied des DLB-Präsidiums und ehemaliges Mitglied der Nationalmannschaft) zu diskutieren und zu üben, wie man vor allem jüngeren Judoka die Grundprinzipien und das Fallen beim Judo vermitteln kann. Druckverteilung im Kniestand oder von der Seite sowie im Stand standen im Vordergrund der Übungen, die wir in Zweier- oder auch in Dreiergruppen ausgiebig üben konnten. Dazwischen brachte Ralf Lippmann immer wieder Anmerkungen und Anregungen, wie man das Training verbessern oder auch mal anders gestalten kann. Dabei legte er immer wieder den Fokus darauf, daß man, zumindest am Anfang, auf die japanischen Begriffe verzichten sollte und dafür verstärkt auch deutsche Grundbegriffe benutzen kann.

In der abschließenden Diskussionsrunde kam Ralf immer wieder darauf zu sprechen, wie man gerade jüngeren Judoka konkret auch Kampfsituationen vermitteln kann.

Die hohe Zahl der Interessierten und die gute Stimmung der anwesenden Judoka zeigte, dass die Veranstaltung wieder besonders gelungen war und im nächsten Jahr wiederholt wird.


(Ludger Steffens)



< JUDO - Turnier der Jahrgänge 1999 - 2002

Terminkalender

16.11.2019 bis 23.11.2019

JUDO - Landesliga Heimkampftage

Helfer und Besucher sind wieder herzlich willkommen
07.12.2019 bis 15.12.2019

JUDO - Blau-/Braun-Vorbereitungslehrgang

wieder in unserer Halle Dellbrücker Mauspfad 200