JUDO - 2. Kampftag der Verbandsliga

31.07.2017 - Kategorie: Judo

Judoka wollen Meister werden

Am zweiten Kampftag der Verbandsliga Nordrhein konnten die Dellbrücker Judoka weiter überzeugen. Das Team von Holten wurde mit acht zu zwei und das Team von Friedrichsfeld mit sieben zu drei geschlagen. Hierdurch befindet sich der TV Dellbrück auf dem zweiten Tabellenplatz und kann nicht mehr absteigen. "Falls bei unserem Heimkampf am 16. September gegen Wuppertal und gegen die Judolöwen Bergisch Land gewonnen wird, könnte es am letzten Kampftag in Düsseldorf zu einem Entscheidungskampf um den Aufstieg mit dem Tabellenführer aus Düsseldorf kommen", so Trainer Boris Fardel.

3. Kampftag - HEIMKAMPFTAG

Sa. 16.09.17, Beginn 16.00

TH des TVD, Mielenforster Str. 40

weitere Infos siehe Ausschreibung

< Judoka gehen baden

Terminkalender

20.12.2017

Kampfsport - Spiel, Spass, Spannung zum Jahresende

Letztes Training am Mittwoch, 20.12
13.01.2018

13.01 JUDO Turnier der Jahrgänge 2011 - 2001

Kreiseinzelmeisterschaften U15 + U18 Kreisturnier U10 + U13 weiblich in Leverkusen
20.01.2018

JUDO - Turnier der Jahrgänge 2013 - 2002

VERSCHOBEN AUF DEN 20.01.18!! Freundschaftsturnier ab Weissgurt, nur Wettkampfanfänger