3 Tage Turnen, Spaß, Spannung und Show – Die Dellbrücker Turnmädels waren auf dem 2. NRW Turnfest in Solingen und Remscheid.

19.08.2011 - Kategorie: Gerät & Boden

Zum ersten Mal haben sich 7 Turnmädels vom TVD auf den Weg gemacht, um die Turnfestwelt zu entdecken

Am Donnerstagmorgen  machten wir uns mit Bus und Bahn und jede Menge Gepäck auf den Weg nach Solingen. Nach gut 2 Stunden Fahrt und Sucherei, hatten wir unser Quartier in der Friedrich Albert Lange Gesamtschule in Solingen Wald gefunden. Schnell wurde unser Bettenlager aufgebaut und das Klassenzimmer zu einem gemütlichen Wohnraum umgewandelt. Natürlich haben wir ausreichend Platz gelassen, damit in jeder freien Minute der nächsten Tage dort auch geturnt werden konnte!

Anschließend ging es zur Turnfestmeile, bei der viele Sportattraktionen angeboten wurden, die erst mal alle ausprobiert werden mussten. Highlight war das Loopingbike, bei dem der Salto rückwärts alternativ auf dem Fahrrad ausprobiert wurde. 

Unser erstes Abendprogramm hieß Turnfestgala, wo wir viele coole Shows ansehen durften. Danach sind wir nach Hause gefahren, um mit viel Eifer und Talent unsere wunderschönen eigenkreierten Turnfest Tshirts zu bemalen.

Trotz des vielen Regens, haben wir die zwei anderen Tage sehr genossen. Wir haben bei Wettkämpfen zugesehen und darüber gestaunt auf welchen schöne Geräten dort geturnt wurde, die wir in unsere Halle zuhause leider nicht zur Verfügung stehen haben.  An allen möglichen Orten, wie Klassenzimmer, Flur, Turnhalle, Spielplatz oder Wiese haben wir zusammen geturnt und wir konnten beim „Rendez-vous der Besten“ die aktuellen Turn- und Tanzshows- Wettkampfmannschaften aus dem Rheinischen und Westfälischen Turnerbund bewundern. Hier haben wir viele Ideen mitnehmen können, da wir demnächst selbst eine Turnshow machen möchten.

Insgesamt haben wir drei wunderschöne Tage in Solingen und Remscheid erlebt, bei denen wir als Gruppe zusammen gewachsen sind, viel erlebt haben, jede Menge Spaß hatten und so viel geturnt haben, wie wir nur konnten.

Zum Schluss möchten wir Trainerinnen euch Turnmädels danken. Wir haben das Wochenende sehr genossen und uns über eure neuen Ideen und Anreize sehr gefreut. Das Übernachten in der Turnhalle ist schon in Planung und kann hoffentlich bald durchgeführt werden! Wir haben uns auch sehr gefreut, dass ihr mit viel Ehrgeiz und Ansporn, eure turnerischen Fähigkeiten zu verbessern, nach Hause gefahren seid und hoffen, dass dies auch weiterhin erhalten bleibt, damit wir unsere Ziele für das nächste Jahr erreichen können!

Eure

Sophia und Kristin

 

P.S.: Einige Bilder vom Turnfest findet ihr auch in der Bildergalerie! Viel Spaß beim Anschauen!

< Turnier um den 3. KölnCup der SG MTVD Köln

Events

Leider keine Einträge vorhanden!