1. Herren: Neuanfang

16.08.2015 - Kategorie: Basketball

Neues Coachesteam mit frischem Wind aus Kenia // NBBL-Spieler der Rheinstars sollen Spielpraxis beim TVD sammeln // Tryouts - neue Spieler gesucht // Start Saisonvorbereitung ab 19.8.

In der vergangenen Saison konnte die 1. Herren des TV Dellbrück trotz schwieriger Bedingungen erneut die Klasse in der Oberliga halten.
Neben der DJK Südwest 2 stellt der TVD somit das zweite Kölner Team auf, das sich für den Spielbetrieb der "6. Liga" qualifiziert. Nur die weiteren Kölner Mannschaften Rheinstars Köln 2 (2. Regionalliga), Deutzer TV (2. Regionalliga), DJK Südwest 1 (2. Regionalliga) und die Rheinstars Köln 1  (2. Bundesliga Pro A) spielen höherklassig.

Neues Coachesteam mit frischem Wind aus Kenia
Vor dem Start der neuen Saison am 6.9. gegen den Haarener TE steht den Dellbrückern ein radikaler Neuanfang bevor. Viele Spieler des alten Kaders wechselten in andere Vereine.
Mit David Burkowski (Head Coach, 27 J.) und Timo Schön (Assistant Coach, 23 J.) konnten die Dellbrücker nun ein neues Trainerteam verpflichten, das am 19. August mit der Saisonvorbereitung startet und eine neue Grundlage legen wird.

David Burkowski lebt in Köln und studiert in den Endzügen an der Deutschen Sporthochschule den Schwerpunkt Basketball. Selbst war er als aktiver Spieler in der Regionalliga tätig, bevor er dann mit seiner Trainerkarriere begann. Seine bisherige Trainerstation startete außergewöhnlich: Im Jahr 2014 verantwortete Burkowski in Kenia als Head Coach ein Team in der dortigen Basketball Premier League und engagierte sich zudem als Assistant Coach in der kenianischen Nationalmannschaft.
Timo Schön studiert im 5. Semester an der Deutschen Sporthochschule ebenfalls mit dem Schwerpunkt Basketball. Neben der damaligen Betreuung von Jugendmannschaften und einer Damenmannschaft in seiner Heimatstadt Rottweil sammelt er aktuell weitere Erfahrungen durch die Hospitation bei der JBBL-Mannschaft der Rheinstars Köln.

Head-Coach David Burkowski
"Mit der Tätigkeit als Head Coach in Kenia startete ich direkt mit einem "Sprung ins kalte Wasser". Ich hatte mich die Wochen vor dem Engagement so gut wie möglich vorbereitet, um auf Vieles gefasst zu sein. Ich übernahm das Team auf dem 18. Tabellenplatz und schaffte es durch die Grundlage neuer Strukturen im Teamorgabereich und im Trainingsbetrieb schließlich bis in die Play Offs, wo wir dann gegen den späteren kenianischen Champion verloren und die Saison zu unserer Freude als 2. beendeten.
Es war ein unglaubliches Erlebnis, hat riesig Spaß gemacht und ich kann mir vorstellen, zukünftig in diesem Bereich zu arbeiten. (...). Die kenianische Premier League kann man in etwa mit der Pro B in Deutschland vergleichen - eine sehr athletische Spielweise, die natürlich noch mit taktischem und strategischem Basketball angereichert werden kann, um das Optimum herauszuholen (...).
Nun freue ich mich auf meine neue Aufgabe mit dem TV Dellbrück, wo ich vor allem die athletische Komponente mit einfließen lassen möchte. Gemeinsam mit Timo Schön werden wir schauen, was uns für Spielertypen erwarten, um auf der Basis eine möglichst schlagkräftige Truppe zu formen."

Kooperation mit den Rheinstars Köln: NBBL-Spieler sollen Erfahrung im Herrenbereich sammeln
Durch den Wegfall vieler Spieler musste sich die Abteilungsführung etwas einfallen lassen, um neue und junge Spieler in den Kader zu integrieren. In den letzten Wochen fanden deshalb Gespräche mit der sportlichen Leitung der Rheinstars Köln statt. Es entstand hierbei im Rahmen einer Kooperation die Idee, jungen NBBL-Talenten aus dem Jugendkonzept der Rheinstars Spielpraxis in der Oberliga zu ermöglichen und diese mit einer Doppellizenz zu integrieren. 

Saisonvorbereitung // Try-Outs ab dem 19.8.
Am 19. August beginnt die Saisonvorbereitung. Das Trainerteam freut sich über Spieler, die den Neuanfang mitgestalten möchten. Egal ob alt oder jung - alle Spielertypen mit Oberliganiveau sind herzlich zur Vorstellung willkommen. Der aktuelle Plan für die Saisonvorbereitung mit allen Terminen befindet sich unter folgendem LINK. Anmelden kann man sich zu den Try-Outs durch kurze Kontaktaufnahme an David Burkowski unter der 0172-2781983 mit den Angaben:

  • Vorname + Name
  • Position/-en
  • Alter
  • Größe
  • Gewicht
  • letztjährige Mannschaft/Liga


Die Trainingszeiten und Hallen befinden sich in zentraler Innenstadtlage:

  • Mittwoch / 19:30-21:30 Uhr / Schaurtestr. 1 / Haltestelle: Suevenstraße
  • Freitag / 19:30-21:30 Uhr / Richard-Wagner-Str. 47 / Haltestelle: Moltkestraße bzw. Rudolfplatz


Wir wünschen dem Trainerteam und den Spielern eine gute Saisonvorbereitung und einen erfolgreichen Neuanfang.

Die Abteilungsleitung Basketball

< Die Sport Tiedje GmbH

Events

Leider keine Einträge vorhanden!