TVD-Mitgliederversammlung: "Sport vereinT"

11.04.2017 - Kategorie: Top-News

TVD-Mitglieder sind für Toleranz und die vereinende Kraft des Sports

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 20. März 2017 wurde auf Antrag eines Mitglieds der Beschluss gefasst, folgende Mitteilung zu veröffentlichen:

Der TV Dellbrück als Breitensportverein mit über 2000 Mitgliedern ist die sportliche Heimat für Menschen jeglicher Herkunft. Der TVD steht für Toleranz und die vereinende Kraft des Sports.

In 2015 hat der Breitensportverein sich an "Dellbrück spielt fair", einem Fußballturnier organisiert vom Bündnis gegen Rechts und dem SV Adler Dellbrück, beteiligt.

Darüber hinaus wurde Anfang 2016 das Projekt "Sport vereinT" gegründet, über das sozial benachteiligten Menschen der Zugang zu Sportangeboten ermöglicht werden soll, um die Integrationskraft des Sports zu nutzen und zu fördern.

Im Rahmen der TVD-Mitgliederversammlung am 20. März 2017 wurde mehrheitlich durch die Mitglieder der Entschluss gefasst, dass der Verein sich grundsätzlich gegen rassistische und fremdenfeindliche Äußerungen stellt und für Toleranz wirbt. 

In Vertretung für die Mitglieder

Der Vorstand

< Babys in Bewegung 2017