Neue inklusive Sportgruppen gestartet

Der Film
Seit 2014 setzt der TVD das Pilotprojekt "Inklusion leben & erleben" mit Unterstützung der Kämpgen-Stiftung, der Marga und Walter Boll - Stiftung, der Herbert-Grünewald Stiftung, der Lebenshilfe Köln e.V., dem Stadtsportbund Köln e.V., dem LVR und der Gold-Kraemer-Stiftung um. 

Wir sind froh, dass wir mit unserem Projektmanager Michael Denkewitz und all den Beteiligten Übungsleitern und Ehrenamtlern aus dem Verein die Inklusion im Sportverein im Rahmen unseres Pilotprojekts umsetzen können und weiterhin werden.
Dank des Teams von www.koeln-bewegt.tv um Petra Loog konnten wir einen tollen Imagefilm erstellen lassen. Vielen Dank dafür!

Der Fim: https://vimeo.com/194222143


Zum Projekt "Inklusion leben & erleben

Seit 2014 läuft im TV Dellbrück das Projekt „Inklusion leben & erleben“. In verschiedenen Sportbereichen wurden erfolgreich erste inklusive Angebote durchgeführt.

Zum Ende der Sommerpause hat der TVD das Angebot nochmals vergrößert.  „Vor allem möchten wir Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung ansprechen und motivieren, unsere Sportangebote auszuprobieren sowie neue Leute kennenzulernen“, sagt Projektmanager Michael Denkewitz.

Mit Judo, Kindersport, der Fußball- und Bewegungsschule und Tanzen sind bereits mehrere etablierte Abteilungen dabei. 

Alle Informationen zu den einzelnen Kursen gibt es hier. Bei Fragen könnt ihr Euch auch an folgende Personen wenden: 

Michael Denkewitz (Projektmanager „Inklusive Sportangebote“)
m.denkewitz@tv-dellbrueck.de / 0177-8507950

Raymond Baafi
(Hauptamtlicher Geschäftsführer)
r.baafi@tv-dellbrueck.de / 0221-682022

Inklusion & Sport

Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Eltern,

wir sind seit einiger Zeit dabei, unsere Sportangebote inklusiv auszurichten und Menschen mit Behinderungen aktiv ins Vereinsleben einzubeziehen.


Hier finden Sie bereits die Sportangebote, zu denen wir Menschen mit und ohne Handicap herzlich einladen. Aus Planungsgründen bitten wir Sie vor dem ersten Probetraining Kontakt mit den jeweiligen Ansprechpartnern aufzunehmen.



Unser Anspruch ist es, Angebote zu gestalten, die eine Teilhabe von Menschen mit unterschiedlichsten Voraussetzungen gewährleisten und das gemeinsame Sporttreiben ermöglichen!


Unterstützt werden wir in unserem Vorhaben von folgenden externen Partnern: der Kämpgen-Stiftung, Herbert-Grünewald-Stiftung, Gold-Kraemer-Stiftung, dem Landschaftsverband Rheinland und dem Stadtsportbund Köln. Außerdem arbeiten viele helfende Vereinshände aus den einzelnen Abteilungen mit.


Falls Sie oder Ihr Kind Interesse haben/hat unsere Sportangebote kennenzulernen, dann melden Sie sich einfach bei mir.

Michael Denkewitz
(Projektmanager TV Dellbrück)

E-Mail: m.denkewitz@tv-dellbrueck.de

Gemeinsam finden wir ein passgenaues Angebot!